Unsere Ausstellung ART-APPEAL ist auch an den Wochenenden von 14 bis 18 Uhr für Sie geöffnet!

Romantische Landschaften

Paul R. Gregory und der Herr der Ringe – Werke der Romantik aus Museen Mitteldeutschlands
Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung
Vernissage der Ausstellung,
Roger Diederen im Vortrag
Vernissage der Ausstellung
Blick in die Ausstellung
Vernissage der Ausstellung
Vernissage der Ausstellung
Vernissage der Ausstellung
Blick in die Ausstellung

© Kunstverein „Talstrasse“ e.V. Künstler, Leihgeber und Autoren, 2015

 

Zur Ausstellung erschien ein Katalog

„(…) Wenn man den Kunstverein Talstrasse verlässt, hat man ein Panorama vor Augen, das man eben noch auf einigen Bildern bewundert hat. Am anderen Ufer der Saale sind Spaziergänger zwischen den Bäumen längs des unbebauten steilen Abhangs unterwegs, und am Ende der Talstraße erhebt sich die Burgruine auf dem Giebichenstein. Nirgendwo sonst in Halle ist es so romantisch.

Dreht man sich noch einmal um, grü.en von der Fassade des modernen Anbaus der klassizistischen Villa, die den Kunstverein beheimatet, die beiden gewaltigen Monolithen von Barrow-downs. Sie sind Teil von J. R. R. Tolkiens literarischer Welt von Mittelerde, und gemalt hat sie Paul Raymond Gregory, dessen von Tolkien inspirierte Fantasy-Bilder den Weg hierher nach Halle gefunden haben, wo sie erstmals in Deutschland zu sehen sind. (…)“

Andreas Platthaus, Frankfurter Allgemeine, 15. Januar 2016