Vom 2. November bis 3. Dezember ist die Kunsthalle aufgrund der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung geschlossen. In unseren Ausstellungsräumen muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden! Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Vorschau

Parallel zu den Ausstellungen finden regelmäßig Führungen, Lesungen, Konzerte, Podiumsgespräche und Feste statt, die das Programm der Kunsthalle ergänzen.

Eröffnung der Ausstellung: Günter Rössler. AugenBlicke

Eröffnung der Ausstellung:

Günter Rössler. AugenBlicke

am Donnerstag, dem 3. Dezember 2020 um 20 Uhr in der KUNSTHALLE “Talstrasse”

Ausstellungsbesuch 7 € ermäßigt 5 € / Mitglieder des Kunstvereins “Talstrasse” e.V. sowie SchülerInnen und StudentInnen bis 25 Jahre kostenfrei

Wir bitten um Verständnis, dass in der Kunsthalle Mund und Nasenschutz getragen werden muss und wir ggfls. nur eine begrenzte Anzahl von Gästen einlassen können.

Beitragsfoto: Günter Rössler, Leipzig, 1967 © Günter Rössler Fotografie / Kirsten Schlegel

Kibitzensteiner in der Kunsthalle

Politkicker mit Satirezipfel

Als „Politkicker mit Satirezipfel“ dribbeln die Kabarettisten Stephanie Hottinger und Micha Kost über das zu beackernde Feld der bundestäglichen Politliga. Treffsicher und mit Gespür für das richtige Timing landen ihre Pointen im Tor der satirischen Unterhaltung. Die Mannschaft: Asyl gewährende Kleingärtner, koalierende Ehepartner, sprachwissenschaftlich Ver(w)irrte, lyrische Abgeordnete und selbstmörderische Rentner. Den Rhythmus des Spiels gestaltet Reiner Schock am Klavier.

Karten sind ab Dezember erhältlich.