Bis zum 16. Februar 2020 verlängert: "Das Frauenbild der 1920er Jahre. Zwischen Femme fatale und Broterwerb" // "Die Frankfurter Küche. Margarete Schütte-Lihotzky"

Vorschau

Parallel zu den Ausstellungen finden regelmäßig Führungen, Lesungen, Konzerte, Podiumsgespräche und Feste statt, die das Programm der Kunsthalle ergänzen.

Keine Beiträge gefunden.