Unser nächstes Sonntagskonzert: Savannah Soul Open-Air im Felsengarten am 1. August um 15 Uhr. Karten über info@kunstverein-talstrasse.de oder 0345-5507510

Gudrun Brüne

Malerei und Grafik

„Puppen liegen reglos am Boden. Sie sitzen starr auf Stühlen. Sie machen den Eindruck von Verlassenheit oder scheinen in szenische Handlungen verstrickt. Ob einzelne Körperteile oder ganzer Puppenkörper – von heiler Puppenwelt keine Spur. Vielmehr verkörpern sie Schmerz, das Ertragen von Verlusten und eigenes Verlorensein. Gudrun Brüne hat ihre ´Puppenwelten´ vorallem in Mischtechniken festgehalten. Mit diesem Thema beschäftigt sie sich seit vielen Jahren. (…) Mit der Schau ist Gudrun Brüne ganz in die Nähe ihrer frühren Wirkungsstätte zurückgekehrt. Denn an der Talstraße gegenüber der Burg Giebichenstein war sie 20 Jahre lang tätig. Von 1979 bis 1999 lehrte sie an der Kunsthochschule Malerei (…)“

Claudia Crodel, Mitteldeutsche Zeitung, 29. Juli 2000