Am 24.09.2022 startet um 20 Uhr die Vernissage zur Ausstellung "Wieder-Sehen. Berliner Künstlerinnen und Künstler treffen Helga Paris". // Wir bitten um Verständnis, dass wir zunächst rückgemeldete oder angemeldete Gäste einlassen - ab 21 Uhr Konzert openair mit "ZweiSaiten". // Unser Herbstkonzert am 25.09. muss leider wegen Krankheit der Harfenistin entfallen!

Textilkunst

an der Burg Giebichenstein in den 1920er Jahren
Poster zur selbigen Ausstellung /
© Nachlass
Poster zur selbigen Ausstellung / © Nachlass

Im Rahmen des Bauhaus-Verbundprojektes „Große Pläne” widmete sich diese Kabinettausstellung dem Thema Textilkunst an der Burg Giebichenstein in den 1920er Jahren. Verweisend auf Traditionslinien der Textilkunst in Mitteldeutschland wurden gleichzeitig die Wurzeln und Ursachen für deren Bedeutung beleuchtet und Verflechtungen zwischen Burg Giebichenstein, Wiener Werkstätte und Bauhaus aufgezeigt.