Lesung aus mit Peer Uwe Teska und Joachim Unger aus Stephan Stolzes "Nachkriegsjahre. Erinnerungen 1945-1955" am Donnerstag, den 21.10.2021 um 19.30 Uhr

Willi Sitte

Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung

Malerei und Grafik

„(…) Die Schau will weder erheben noch kommentieren, keine Werkstrecke ins Blickfeld rücken und doch offenbart sie in ihrem knappen Umfang ein paar Einsichten in das Werk Sittes (…) Fünf oder sechs Bilder im ersten Raum schlagen den Bogen der frühen Tast- und Suchphasen (…) Er studierte wie andere Picasso. Aufschlussreich daher das Wiedersehen mit einem der Bilder, die aus der ,Hochwasser am Po‘-Folge in der Moritzburg kamen (…) Was Sitte später mit anderen Stilmitteln vervollkommnen wird, deutet ,Hochwasser‘ schon an: den Bildgegenstand zu identifizieren mit einer Botschaft, die transportiert werden soll.“

Günter Kowa, Mitteldeutsche Zeitung, 16. Februar 2001