Die Kunsthalle "Talstrasse" ist bis zum 24. September auf Grund von Umbauarbeiten geschlossen. Die Vernissage der Ausstellung "Grenzerfahrungen. Hommage zum Hundertsten" findet am 24. September um 18 Uhr für geladene Gäste statt. Im Anschluss an diese Veranstaltung ist die Kunsthalle bis 22 Uhr geöffnet. Es gilt die 2-G Regelung!

Gespräch über Willi Sitte

Kleiner Salon

Begleitende Gesprächsreihe im Rahmen der Ausstellung „Grenzerfahrungen. Hommage zum Hundertsten“.

Thomas Bauer-Friedrich (Direktor des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale)) und Dr. Paul Kaiser (Dresden) im Gespräch über den Maler Willi Sitte. 

Foto: Willi Sitte in seinem Atelier, um 1963 (rechts Artisten von Mareile Kitzel), Foto: Walter Danz, Privatsammlung  © VG Bild-Kunst, Bonn 2021