NUR NOCH BIS 25. FEBRUAR: Die letzte Woche der aktuellen Ausstellung ist angebrochen. Kommen Sie vorbei!

Einstiegsvortrag der begleitenden Gesprächsreihe zur Ausstellung Grenzerfahrungen

Kleiner Salon

Einstiegsvortrag zur begleitenden Gesprächsreihe im Rahmen der Ausstellung „Grenzerfahrungen. Hommage zum Hundertsten“:

Prof. Dr. Gerd Dietrich (Berlin): “Die Ambivalenzen der Politik. Kulturpolitische Rahmenbedingungen der 1950er/1960er Jahre”

Eintritt inklusive Ausstellungsbesuch 10,- €/ermäßigt für Mitglieder des Kunstvereins “Talstrasse” e.V. 5,- €/Studierende der BURG und der Kunstgeschichte freier Eintritt 

Zum Nachschauen: https://youtu.be/J2wTVI0CIdg

Foto: Große Ulrichstraße, um 1950, Foto: Walter Danz, Privatsammlung Halle (Saale)