+++ Aktuell ist die Kunsthalle aufgrund des Ausstellungsumbaus geschlossen! Die neue Ausstellung SEHNSUCHT ROMANTIK wird am 10. August eröffnet. +++

Hans Rothe – Tierisches

Ein Abend für Hans Rothe

2024 wäre Hans Rothe 95 Jahre geworden, vor einem Jahr ist er verstorben. Der in Döllnitz geborene Künstler
war in Halle (Saale) eine geachtete Künstlerpersönlichkeit. Als Maler und Schüler von Charles Crodel, aber vor allem
auch als Keramiker hat er sich einen Namen gemacht. Sein Tierbrunnen in Halle-Neustadt wurde zwar
ein Opfer des Vandalismus doch so manches Werk überlebte, so auch seine Gesamtgestaltung der Gaststätte
Alchemistenklause in Halle (Saale), die 1979 entstand. Mit der Restaurierung der kleinen Dorfkirche in Burgliebenau
hat er sich zudem ein Denkmal gesetzt und für die Nachwelt ein Kleinod wiederhergestellt.

Am 16. August um 19 Uhr, laden wir zu einem Abend für Hans Rothe ein. Es spricht Torsten Ringling (Bürgermeister
von Schkopau) und Christiane Rothe – bekannt durch ihre legendären Aufrtritte als Sängerin – wird für ihren Vater
ein kleines Programm zu Gehör bringen.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch: