***Die Kunsthalle ist auch am den Pfingstmontag von 13-17 Uhr geöffnet und natürlich gibt es bei schönem Wetter Kaffee im Felsengarten*** Wir freuen uns auf Sie/Euch!*** Wir suchen Museologe / Kunstwissenschaftler (m/w/d) und Verstärkung im Serviceteam.

Sonntagskonzert mit Simon Becker

Liedermacherkunst aus Magdeburg

Wenn Simon Becker sich ans Klavier setzt, dann scheint die Zeit für eine Weile still zu stehen. Denn mit viel Feingefühl singt er von seiner Reise durchs Leben, erzählt von kleinen Beobachtungen und großen Momenten. Und während er seine Songs spielt, ist es dem Publikum egal, wohin das nächste Lied führt – weil Simon Becker ein wunderbarer Reiseführer ist. Der Singer-Songwriter verschmilzt regelrecht mit seinem Instrument und blendet durch seine sanfte, klare Stimme und die filigran gearbeiteten Texte die hektische Welt dort draußen aus. Was bleibt sind einfühlsame Songs, die von Herzen kommen und von einer aufmerksamen Beobachtungsgabe zeugen: Jedes Lied verleitet zum Innehalten, Nachfühlen und Mitsingen. In den letzten Jahren hat Simon Becker viele Konzerte und Tourneen in ganz Deutschland gespielt und es waren einige Highlights dabei: So durfte er sowohl im Vorprogramm von DIE PRINZEN auftreten als auch im Februar 2019 zusammen mit Jan Delay, Johannes Strate und Flo Mega beim 120. Jubiläum seines Lieblingsvereins Werder Bremen auf der Bühne stehen. Seit er denken kann, ist er von Musik fasziniert und schreibt eigene Songs. Sein aktuelles Album „Blaupausen“ (VÖ 11/2020) ist jedoch ein besonderes Projekt: Er hat seine vier Lieblingssongs der Liedermacher Herbert Grönemeyer, Gerhard Schöne, Wolf Maahn und Gerhard Gundermann auf seine ganz eigene Weise interpretiert und ein wunderschönes Album mit viel Herzblut und einer riesigen Portion Gefühl geschaffen!

 

Eintritt inklusive Ausstellungsbesuch 18,- € / ermäßigt & für Mitglieder des Kunstvereins “Talstrasse” e.V. 14,- €

 

Mit freundlicher Unterstützung

und